Welche Inhalte bietet die Weiterbildung?

Die Eurythmie am Waldorf Institut Witten Annen bietet ab Sommer 2022 ein eurythmie-pädagogisches Jahr an für Eurythmist:innen mit einer Grundausbildung (mit oder ohne Erfahrungen in der Pädagogik), Wiedereinsteiger:innen und Eurythmielehrer:innen.

Diese Weiterbildung führt zu einer pädagogischen Qualifikation mit einem Lehrerdiplom des Waldorf Instituts Witten Annen. In diesem Jahr unterrichtet man bereits mit einer kleineren oder größeren Stelle an einer Schule, hat eine Assistenz- oder Praktikumsstelle. Am Institut finden die pädagogischen Kurse (2 x 4 Wochen) statt. Die Praxisbegleitung besteht aus einer intensiven Mentorierung vor Ort – einerseits durch eine:n internen Mentor:in an der Schule (was im Voraus abgesprochen werden muss), andererseits durch eine:n externe:n Mentor:in des Waldorf Instituts, die/der auch die Lehrprobe abnehmen wird.

Die eurythmischen Elemente der Laut- und Toneurythmie werden zugespitzt auf das Alter der Klassenstufen. Der eurythmische Lehrplan der Waldorfschule wird im Zusammenhang mit dem allgemeinen Lehrplan durchgearbeitet. Die Fachdidaktik der Eurythmie als Bewegungsunterricht wird als atmendes Prinzip eingeführt.

Das Fach Sprachgestaltung umfasst Sprach- und Stimmübungen. Sie entwickelt Fähigkeiten, die in der Pädagogik in allen Altersstufen einerseits als methodisch-didaktisches Mittel eingesetzt werden und andererseits als Grundlage, um die Schüler durch die Sprache in der Bewegung zu unterstützen (Lauteurythmie).

Die Seminare werden durch Menschenkunde vertieft und begleitet.

Mehr Infos zur Weiterbildung Eurythmie-Pädagogik

Arbeitsweise

Es wird selbstständig, durchgehend in mindestens zwei Klassen (vier Gruppen) an der Waldorfschule unterrichtet. Des Weiteren wird das (kind-, lehrer- und fachbezogene) Wahrnehmen von Eurythmiestunden erübt. Als Eurythmielehrer:in sammelt man Erfahrungen in der Zusammenarbeit innerhalb eines Kollegiums und der Schule als Organismus.

Termine 2022/2023

Crashkurs: 08. 08. – 19.08.2022 (u.a. „Notfallkoffer“ für die Klassen 1-12)
Unterstufe: 22.08. – 02.09.2022
Mittelstufe: 09.01. – 20.01.2023
Oberstufe: 23.01. – 03.02.2023

Kosten

Die Kosten für das gesamte Jahr betragen 1.750,00 €. Ratenzahlungen sind möglich.

Verantwortliche Dozent:innen

Bettina Kröner-Spruck
Anna Maxatova
Sivan Karnieli

Gastdozierende

Andrea Pröll
Angela Christoph
Emanuel Christoph
Helga Daniel
Jutta Rohde-Röh
Thomas Wulf
Magali Müller-Peddinghaus
Jürgen Frank
Andreas Bormann
Bettina Kröner-Spruck

Du hast Fragen zur Weiterbildung Eurythmie-Pädagogik?

Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kalender