Stellenangebot am Waldorf Institut Witten Annen

 

Zum 01. Januar 2024 ist eine Dozentur für Eurythmie zu besetzen

 

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Eurythmie – Studium
  • pädagogische Erfahrungen
  • künstlerische Erfahrung
  • Bereitschaft für Organisation und Zusammenarbeit sowohl im Fach der Eurythmie als auch in der Selbstverwaltung des Instituts

 

Aufgaben:

  • Kursbegleitung vom 1. bis 4. Ausbildungsjahr in Laut- und Ton- Eurythmie
  • Individuelle Solo-Begleitung
  • Mitgestaltung der Ausbildung
  • Bereitschaft zu kollegialer künstlerischer Zusammenarbeit

 

Wir bieten:

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle

  • Das Gehalt orientiert sich an der institutseigenen Gehaltsordnung
  • Flache Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung (Direktversicherung), Beihilfekasse, VWL, Business Bike
  • Interessierte mit entsprechender Qualifikation werden eingeladen, ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als PDF-Dokument per E-Mail zu senden an: bewerbung@waldorfinstitut.de

 

 

 

Bundesfreiwilligendienst
am Waldorf Institut

Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich Menschen für das Allgemeinwohl in unterschiedlichen Bereichen.

In Zusammenarbeit mit dem Verein „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners“ bieten wir jedes Jahr zwei Vollzeitstellen zur Mitarbeit in Mensa und Hauswirtschaft an.

Du suchst eine spannende Herausforderung und möchtest dich im Bundesfreiwilligendienst engagieren? Weitere Informationen erhältst du bei Silvia Lange.

Du hast eine Frage zur Arbeit am Waldorf Institut?