The spoken and the heard word – Englischfortbildung mit Tessa Westlake

Inhalt
Practising storytelling, speaking verses and rhymes with gesture, singing a circle game or finding the rhythm of a tonguetwister with your fingertips – this workshop is an invitation to explore the living world of the sounds of speech, with exercises to nurture the voice, develop expressive skills and enrichen repertoire. Clothes and shoes good for moving in are needed.

Zielgruppe
Studierende des Faches Englisch, Englischlehrer:innen

Arbeitsweise
künstlerisch übend

Zeiten
Freitag 16:30 bis Samstag 16:00 Uhr

Verantwortlich
Tessa Westlake is a voice coach and leader of creative speech workshops. With a degree in Comparative Literature, she trained for five years in speech and drama in London and Dornach, before a life on the road touring internationally to schools and theatres with Ashdown Eurythmy and the Rose Theatre Company. Also trained and experienced in TEFL, she has worked in Waldorf teacher training since 1990, including in Witten, Berlin, Stuttgart, Mannheim and the English Week at Dom Altenberg

Anmelden

Reguläre Teilnahmegebühr 90,00 €
Verfügbar Teilnahme: 100
Der Reguläre Teilnahmegebühr ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Ermäßigte Teilnahmegebühr 70,00 €
Verfügbar Teilnahme: 100
Der Ermäßigte Teilnahmegebühr ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

16. - 17. Sep. 2022

Uhrzeit

16:30

Gebühr

90,00 / 70,00 ermäßigt

Ort

Waldorf Institut Witten Annen
Annener Berg 15, 58454 Witten
ANMELDEN